Archiv

Das Piano | Jane Champion

07. März 2006 – Bureau Kino

Jane Champion | AUS - 1992 | 120 min

Mitte des 19. Jahrhunderts: Verloren sitzt die verwitwete Britin Ada mit ihrer Tochter Flora nach der Ankunft in Neuseeland am Strand. Ihre Ehe mit dem Siedler Stewart wurde im puritanischen England arrangiert. Sie hat ihren Gatten noch nie gesehen. Ada blieb kaum eine Wahl: Sie ist stumm und nicht mehr die Jüngste. Stewart erweist sich als unsensibles Raubein. Es ist kein Wunder, dass Ada sehr bald ihre Reise in die Wildnis bereut. Einziger Trost sind ihre Tochter und ihr geliebtes Piano. Eben das verkauft der eifersüchtige Stewart an seinen einsamen Nachbarn Baines. Um es zurückzukriegen, gibt Ada dem Aussteiger Musikstunden aber dabei bleibt es nicht ... Selten wurde die Macht der Sexualität so subtil, verhalten und stark dargestellt.

‹‹‹ zurück zum Archiv