Archiv

Griechenland: zwischen Verzweiflung und Aufbegehren

28. Februar 2013 – Die Veranstaltung findet in der Hängematte statt!

Griechenland ist das Land in der EU, das bislang von den Auswirkungen der Finanzkrise am Stärksten getroffen wurde. Die Krise wird hier aktuell auf dem Rücken der einfachen Bevölkerung ausgetragen. Das geschieht – mit Ausnahme Islands – auch in anderen Ländern Europas. Aber in Griechenland sind die Auswirkungen der von der Troika unter aktiver Beteiligung der Bundesregierung durchgesetzten Krisenpolitik am brutalsten: Rentenkürzungen, Gehaltskürzungen und Massenentlassungen bei staatlichen Angestellten, Aushebelung von Tarifverträgen, Zerschlagung von Arbeitsrechten, Einführung der 6-Tage-Woche, Zerstörung des staatlichen Gesundheitswesens, Ausverkauf staatlichen Eigentums … Suppenküchen und Bettler haben das Stadtbild von Athen erobert, und die Reichen, die mit ihren spekulativ eingesetzten Geldvermögen die Krise verursacht haben, bleiben ungeschoren. Es steht zu befürchten, dass an Griechenland ein Exempel statuiert werden soll, das in ähnlicher Form auch für weitere Länder der EU (inklusive Deutschland) ein Vorbild sein könnte.

Es gibt aber auch die verschiedensten, beachtlichen Ansätze von Gegenwehr. Gründe genug sich mit den Verhältnissen in Griechenland zu beschäftigen. Deswegen laden wir ein zur Veranstaltung:

Griechenland: Zwischen Verzweiflung und Aufbegehren

Paul Michel, der Refefent, war Anfang Oktober eine Woche lang mit einer Delegation des Sozialforums München in Athen, um sich an Ort und Stelle ein Bild von der sozialen Lage zu machen und mit politisch aktiven Menschen zusprechen. Über seine Beobachtungen und Eindrücke wird er auf der Veranstaltung berichten. Paul Michel ist seit vielen Jahren in verschiedenen sozialpolitischen Zusammenhängen aktiv. Er ist u.a. Mitglied im Verdi Ortsvorstand Schwäbisch Hall.

Die Veranstaltung wird vom Jugendclub Bureau zusammen mit dem ver.di OV Sulzbach-Rosenberg veranstaltet.

Aber Vorsicht! Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des städt. Jugendtreffs Hängematte statt! 

Hängematte
Annabergweg 1
92237 Sulzbach-Rosenberg

››› Frag Bing Maps

www.haengematte-online.de

‹‹‹ zurück zum Archiv