Archiv

No-Nazi-Konzi

13. November 2009 – Antifaschistische Strukturen unterstützen und dabei ordentlich abhotten. »the 79ers«, »ashes of a lifetime« und »kaput krauts« rocken die Bude! Das Konzert findet im städtischen Jugendtreff »Hängematte« statt.

Wir wollen Raum ohne Nazis!

Und ewig soll es wahr bleiben: kein Fußbreit den Faschisten, gestern nicht, heute nicht! Und damit das auch so bleibt, ist es wichtig, Platz und Raum zu schaffen. Platz und Raum, wo Jugendliche antifaschistische Kultur leben und schaffen.
Zusammen an emanzipierten Ideen feilen, diskutieren und arbeiten – um diese dann wieder anzuwenden und umzusetzen. Das kann man auch feiernder Weise, besonders gut zu feinsten Tönen!
Die Kapellen »the 79ers«, »ashes of a lifetime« und »kaput krauts« geben für euch das Beste.
Ein Act, der hilft Strukturen zu unterstützen und zu stärken, die sich Nazis entgegenstellen!
Wer beim Schaffen und Leben von antifaschistischer Kultur auch abhotten will, ist auf dem No-Nazi-Konzi genau richtig!

Wer Bock hat den Abend nach der Musik noch entspannt ausklingen zu lassen, sollte sich auf dem After-Konzi-Chillout blicken lassen. Ab 24 Uhr steht hier alles zur Verfügung, was die antifaschistische Kultur für ausgewogenes Laben braucht!

Für eine aktive
antifaschistische Kultur!

The 79ers
:: good old screwed punk rock
the 79ers auf myspace.com ›››

Ashes of a lifetime
:: finest metal hardcore
ashes of a lifetime auf myspace.com ›››

Kaput Krauts
:: genau die Mitte zwischen Punk Rock und Hardcore, mit leichter Tendenz zur flexiblen Verschiebung. Aber sicher großartige Literaten
kaput krauts im kraut salat ›››

Alle, die das alles ganz knorke finden, kommen wollen und hoffen, dass es richtig fett wird, die können nun selbst Hand anlegen. Ihr könnt einfach das
››› offizielle A2 Plakat downloaden (2.7 MB)
und die Werbetrommel rühren.

Wir danken auch dem Jugendbeirat der Stadt Sulzbach-Rosenberg für großartige Zusammenarbeit!

‹‹‹ zurück zum Archiv